Workshops für Yoga und Ayurveda

Meditationsritual „Räuchern und Klang zum  Herbstanfang“

mit Heinz Reichert und Sabine Roos

Sonntag, 29. September 2019 17:00-18:30h 

Klangschale im Yoga und Ayurveda Zentrum HofheimJeweils zum Beginn einer Jahreszeit findet sonntags ein 90-minütiges Ritual „Räuchern und Klang“ statt.

Ein Meditationsritual zum Herbstanfang!  Die  Natur zeigt sich noch einmal in all ihrer farblichen Pracht und materiellen Fülle. Dafür wollen wir uns bedanken, das wollen wir wertschätzen.  Aber auch Abschiednehmen vom Sommer – Eintauchen   –  Veränderung und Vergänglichkeit   erspüren.

Mit Klängen von Klangschalen, Zimbeln, Monochord und Saiteninstrumenten stimmen wir uns auf den Herbst ein: kühlender Atem, Mantras zum Mitsingen und ein kleiner Tanz zur meditativen Einstimmung auf die Jahreszeit der langen Tage und der lauen Nächte.

Rauch und Düfte von Pflanzen, Samen und Harzen  lösen Widerstände, machen durchlässig, frei und heil. Öffnen wir uns für ALLES, was das Leben uns bietet!

Kursgebühr: 15€ oder Spende

Ayurvedischer Kochworkshop

„Wurzelgemüse – Erdiges überraschend leicht“

mit Sabine Roos

Samstag  23. November 2019,   10:00h bis 15:30h  

Karthäuserstr. 3, 65719 Hofheim

Wir kochen ein  vegetarisches Menü aus Wurzelgemüsen.

In einer kurzen theoretischen Einleitung erfährst du Einiges über die Wirkung der 6 Geschmacksrichtungen (6 Rasa). Welches Dosha braucht welche Nahrungsmittel und wie bereite ich sie typgerecht zu? Welche Rolle spielen Gewürze in der ayurvedischen Küche? Wozu Ghee (reines Butterfett) und wie wird es hergestellt? Wir kochen in kleinen Gruppen, genießen anschließend unser köstliches, mehrgängiges Herbstmenü und beschließen es mit einem ayurvedischen Gewürzkaffee.

Kursgebühr: 85€

Yogaworkshop

„Wirbelsäule – Weltenachse“  Von der Wurzel bis zur Krone

mit Andrea Wichterich

Sonntag, 08. September  2019, 10:00-13:00h 

Klar und aufrecht steht er da, der Weltenbaum. Tief hinein reichen seinen Wurzeln in die saftige Erde, während er sein Haupt in den Himmel erhebt. In seinem Stamm strömen die Säfte und feine Kräfte, Mittler ist er zwischen dem Oben und dem Unten, dem Unten und dem Oben, und seine Aufrichtung erlangt er nicht zuletzt durch seine immense Beweglichkeit.

Dieser Baum steht nicht irgendwo, am Ende der Welt hinter den sieben Bergen, sondern direkt in deiner Mitte. Es ist deine Wirbelsäule.

Und in diesem Workshop wollen wir  deiner Wirbelsäule, unsere ganze Aufmerksamkeit schenken. Mal sanft, mal etwas kraftvoller werden wir sie von der Wurzel bis zur Krone durch bewegen mit Hilfe von klassischen Asanas. Vielleicht darf sich die ein oder andere Blockierung dabei zeigen und gelöst werden. Sanft werden wir den Energiefluss im Inneren der Wirbelsäule erforschen und fühlend aktivieren, mit Bandhas und Atemübungen. Abgerundet wird der Workshop durch eine tiefe Entspannung und Nachspüren in Yoga Nidra.

Kursgebühr: 35€ / Mitglieder 30€

Yogaworkshop „Yin Yoga“

mit Sabine Stieglitz

Sonntag, 22. September 2019, 10:00-13:00h 

„Yin-Yoga“ ist eine sanfte Yogaform, bei der Passivität, Ruhe, Atemfluss und Selbstwahrnehmung im Vordergrund stehen. Dieser Workshop bietet sowohl Einsteigern als auch Geübten einen Einblick in die Theorie und Praxis dieses Yogastils. Wir werden uns mit den Wurzeln des Yin-Yoga beschäftigen. In Der Praxis setzt Yin-Yoga den Fokus sowohl auf die Bindegewebe (Muskeln, Sehnen, Bänder, Faszien) als auch auf die Zellen. Yin-Yoga wirkt auf seelisch-geistiger Ebene entspannend.

Kursgebühr: 35€ / Mitglieder 30€

Yogaworkshop „Hatha-Yoga Intensive“

mit Sabine Stieglitz

Sonntag, 17. November 2019 10:00 bis 13:00 h

Vitalität und Entspannung stehen im Zentrum dieses Workshops: nach einer geruhsamen Einstimmung nähern wir uns sukzessive kräftigenden und herausfordernden Asanas (wie z. B. Krieger, Standasanas, gedrehte Positionen, Gleichgewichtshaltungen und natürlich dem Sonnengruß) stets im Bewusstsein unseres Atems. Besonderes Augenmerk wird auf eine gesundheitsförderliche Ausrichtung gelegt. Wer in einem entspannten Setting seine eigene Kraft und Vitalität entdecken, anregen oder auch regulieren möchte, ist herzlich zu diesem Workshop eingeladen.

Kursgebühr: 35€ / Mitglieder 30€